Weihnachtsmützen am Wasserturm

20191208_111544klein
Neu waren die orangenen Weihnachtsmützen vergangenen Sonntag am Wasserturm. Die MitarbeiterInnen der Forster Stadtwerke ließen es sich nicht nehmen, anlässlich des diesjährigen Kalendertürchens eine Weihnachtsmütze in der Logofarbe orange zu tragen. Und nicht nur das zog viele Besucher an diesem Sonntagvormittag an den Wasserturm. Dieser konnte nämlich von innen bestiegen und besichtigt werden. Herr Winkler von der NBB führte die Besucher nach oben und informierte über den Bau und die Funktion des denkmalgeschützten Gebäudes. Wieder unten angekommen luden die Stadtwerke-Mitarbeiterinnen zu Bratwurst, Punsch und weihnachtlichem Gebäck ein. Der ein oder andere Besucher nutzte die Gelegenheit gern, ins Gespräch zu kommen und auch Fragen zu stellen. Währenddessen konnten die Kinder kleine Geschenke für das bevorstehende Fest basteln. Wie schon in den vergangenen Jahren war der Wasserturm am Adventskalender ein Besuchermagnet.

Die Stadtwerke danken allen Besuchern herzlich, die sich an der Spendenaktion für einen guten Zweck beteiligt haben. Insgesamt wurde an diesem Sonntag die beachtliche Summe in Höhe von 128,13 Euro gespendet. Diese wird von den Stadtwerke auf 500 Euro aufgestockt.

Und wer die orangenen Weihnachtsmützen noch bewundern möchte, der sei am Donnerstag, den 12.12.2019 auf den Forster Weihnachtsmarkt eingeladen. Am Stand des Gewerbevereins erwarten die Forster Stadtwerke die Besucher zu einem Geschicklichkeitsspiel. Wobei das Gelingen natürlich belohnt wird.

Seite teilen