Unser Service. Ihre Sicherheit

Zu Hause ein sicheres Gefühl. Gasgeruch, der Sie schützt. Erdgas ist eine sichere Sache. Es ist völlig ungiftig und von Natur aus ganz geruchlos. Wie kann man also ausströmendes Erdgas bemerken?

Ganz einfach
Vor der Einspeisung in das Versorgungsnetz wird dem Erdgas ein besonderer Duftstoff beigemischt. In Forst (Lausitz) verwenden wir dafür Spotleak 1005 oder THT. Diese Duftstoffe haben einen unverwechsel- baren, durchdringenden Geruch – so durchdringend, dass Sie auch kleinste Mengen Erdgas ganz sicher bemerken. Und wenn Sie mit Ihren Gasgeräten und Gasanlagen richtig umgehen, können Sie auch in der Anwendung auf ein Höchstmaß an Sicherheit vertrauen.

Sollte es trotzdem einmal bei Ihnen im Haus nach Gas riechen, bleiben Sie ruhig und beachten Sie die folgenden Punkte:

  • Kein offenes Feuer – nicht rauchen und keine Streichhölzer benutzen!
  • Keine elektrischen Geräte anschalten. Auch Klingel und Handy sind tabu! Fenster und Türen öffnen – Durchzug schaffen!
  • Gashahn zu! Nachbarn warnen und das Haus verlassen!
  • Den Entstörungsdienst anrufen von außerhalb des Hauses: 03562 7190

Schnelle und zuverlässige Hilfe
Wenn Sie Hilfe brauchen und den Entstörungsdienst angewählt haben:

  • Beantworten Sie kurz und präzise die Fragen der Meldestelle.
  • Befolgen Sie die Sicherheitshinweise.
  • Warten Sie an der vereinbarten Stelle auf den Entstörungsdienst.

In Forst und Umgebung sind die Mitarbeiter des Netzbetriebes rund um die Uhr für Ihre Sicherheit in Bereitschaft.

 

Kontakt-Netzgesellschaft-Forst-Lausitz

Netzgesellschaft Forst (Lausitz) mbH & Co. KG

Entstörungsdienst

Seite teilen