Neues Servicecenter bietet alle Dienstleistungen unter einem Dach

SWF-News-Eroeffnung-Servicecenter

Das umgebaute Kundencenter bei den Stadtwerken Forst in der Euloer Straße ist am Freitag, den 13.06.2014 offiziell eröffnet worden. Als erste Kundin wurde die 76-jährige Helga Hartwig von Geschäftsführer Wolfgang Gäbler begrüßt. Das Team der Stadtwerke-Mitarbeiter und der Netzgesellschaft Berlin- Brandenburg freut sich auf die Kunden im umgebauten Servicecenter. Vor dem Umbau gab es für Kunden teilweise lange Wege für ihre Anliegen. Fragen zur Rechnung, Vertragsverlängerung oder Energieberatung werden nach wie vor von den Stadtwerke-Mitarbeitern im Servicecenter beantwortet. Zu allen technischen Fragen werden die Netzanschlussnehmer für Gas, Wasser, Strom und Fernwärme von den Mitarbeitern der Netzgesellschaft in neuen Räumen in unmittelbarer Nachbarschaft beraten.

Das neue Servicecenter bietet jetzt wieder kundenfreundlichere Öffnungszeiten. Montag und Mittwoch stehen die Mitarbeiter durchgängig von 8 bis 16 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 8 bis 17 Uhr und Freitag von 8 bis 13 Uhr für Anfragen zur Verfügung.

Anlässlich der Neueröffnung haben die Stadtwerke ein besonderes Angebot unterbreitet: Jeder Kunde, der einen neuen Vertrag abschließt oder verlängert, erhält eine Dauerkarte für den Rosengarten, mit der auch die beliebten Rosengartenfesttage besucht werden können. Wolfgang Gäbler wies darauf hin, dass sich die Stadtwerke-Card in vieler Hinsicht lohne. Rabatte gebe es beispielsweise für den Eintritt in den Rosengarten, das Rad- und Reitstadion, die Schwimmhalle oder auch die Spreewaldtherme in Burg.

Ansprechpartner
0212

Diana Loichen

Marketing

Seite teilen