Großes Hoffest zum 25-Jährigen

SWF-News-25-jaehriges-Jubilaeum

Mit einem Jubiläumsempfang am Freitag und einem Hoffest am Samstag ist der 25. Geburtstag der Stadtwerke Forst begangen worden – klassisch mit Geburtstagstorte und Angeboten für alle Generationen.

Beim Empfang am Freitag gab Geschäftsführer Wolfgang Gäbler einen Ausblick auf Neues. Die Stadtwerke steigen in die bundesweite Versorgung von Strom und Gas ein sowie die ehemalige Stadtmühle am Mühlgraben kaufen und dort mit einer Wasserkraftanlage für rund 400 Einfamilienhäuser Strom erzeugen. Vera Gäde-Butzlaff als Vorstandsvorsitzende der Berliner Gaswerke AG sowie als Aufsichtsratsvorsitzende des SWF bedankte sich für eine stets faire und konstruktive Partnerschaft.

Nach den vielen Worten am Freitag konnte am Samstag richtig gefeiert werden: so eröffnete Wolfgang Gäbler mit dem Anschnitt der Geburtstagstorte der beiden Bäcker Birgit Fumfahr und Axel Langner das große Hoffest. Im Anschluss folgte ein reichhaltiges und buntes Programm im Festzelt mit Künstlern, Sportlern, Tänzern oder Sängern aus der Region. Im Außenbereich sorgten Vereine für weitere Angebote: So konnten sich Kinder bei der Feuerwehr im Spritzen üben, spielten ausgelassen beim Netzwerk Gesunde Kinder, konnten Hunde der Hunderettungsstaffel des Deutschen Roten Kreuzes streicheln oder lernten spielerisch am Kindererlebniskraftwerk, wie das mit dem Versorgen von Strom, Gas und Wasser funktioniert. So ist die fünfjährige Lea mit ihrer Mutter Carolin Mank (26) begeistert. „Die Angebote besonders für Kinder sind super. Da könnte öfters Jubiläum gefeiert werden“, sagte Carolin Mank.

Auch Peter Schramm (60) äußerte sich zufrieden. „Die Stadtwerke haben sich mit dem Hoffest sehr viel Mühe gegeben. Es fehlt an nichts“, sagte Schramm. Auch Gäblers Fazit fällt positiv aus: „Wir konnten uns über zahlreiche Gäste freuen, die mit uns unser Jubiläum begangen haben. Ich denke, alle Angebote kamen sehr gut an“, zeigt sich der Geschäftsführer zufrieden.

Ansprechpartner
0212

Diana Loichen

Marketing

Seite teilen