<

Stadtwerke unterst├╝tzen Auslandsprojekt eines Forster Biowissenschaftlers

SWF-News-Auslandsprojekt-Kilian-Zuchan

Die Leidenschaft für Biologie und die Neugier auf Land, Leute, Geschichte und Kultur führt den Forster Kilian Zuchan, der Biowissenschaften an der Universität Rostock und der University of Alabama in Huntsville (UAH) studierte, für ein Jahr nach Ecuador. Am 05. August 2016 beginnt sein „entwicklungspolitischer Freiwilligendienst“ mit dem vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung geförderten Freiwilligenprogramm „weltwärts“.

Gern unterstützen die Stadtwerke Kilian Zuchan und seinen Beitrag zur Verständigung zwischen Menschen aus unterschiedlichen Kulturen. Am 29. Juli 2016 verabschiedete Wolfgang Gäbler den Forster und wünschte ihm ein spannendes und eindrucksvolles Jahr.

Mehr über die Erlebnisse und Erfahrungen in Ecuador ist unter Tracks of Humboldt zu finden.

Ansprechpartner
0212

Diana Loichen

Marketing

Seite teilen