Verschleierung von Preiserhöhungen

Die Verbraucherzentrale NRW hat drei Unternehmen wegen der faktischen Verschleierung von Preiserhöhungen abgemahnt. Sie weist darauf hin, dass die drei Energieversorger Strogon, Fuxx-Die Sparenergie GmbH und EVD (EnergieVersorgung Deutschland) abgemahnt wurden weil diese ihre Kunden lediglich mit „blumigen Formulierungen“ auf Preiserhöhungen aufmerksam machten.

Der Gesetzgeber schreibt jedoch vor, dass Energieversorger ihre Kunden rechtzeitig und transparent auf geplante Preiserhöhungen hinweisen müssen.

Die Stadtwerke Forst sind dem bisher immer nachgekommen, indem sie ihre Kunden im Falle von Preiserhöhungen 6 Wochen vorher schriftlich informierten und die neuen Preise auf ihrer Website veröffentlicht haben.

Sollten Sie persönlich betroffen sein oder Interesse an der Energieversorgung durch einen zuverlässigen Stromanbieter haben, melden Sie sich gern in unserem Kundenbüro Tel. 03562 950 243. Wir beraten Sie gern!

Ansprechpartner
0212

Diana Loichen

Marketing

Seite teilen