<

Energieverbrauchsausweis für Wohngebäude bestellen

Der Energieverbrauchsausweis basiert neben allgemeinen Angaben zum Haus auf dem Verbrauch an Energie, welche zum Erwärmen der Räume und des Wassers benötigt wird.

Sie benötigen im Wesentlichen die verbrauchten Mengen an Strom, Gas, Öl, Holz oder Kohle aus den letzten drei Jahren.

Speziell müssen für den Energieverbrauchsausweis folgende Daten vorhanden sein:

  • Gebäudenutzfläche AN: (in m2)
  • Wohneinheiten
  • Leerstand (in %)
  • Baujahr des Gebäudes
  • Baujahr der Heizungsanlage
  • Energieträger/Heizungssystem
  • Energieverbrauch der letzten drei Jahre
  • Warmwasserverbrauch und die mittlere Warmwassertemperatur
    (in °C)

Der Energieverbrauchsausweis für Wohngebäude kostet 79 Euro.

Seite teilen